Zum Inhalt springen
Deutsch
Ihr Direktkontakt

Sprechen Sie mit uns.
Wir sind auch in Ihrer Nähe.

Oberflächentechnik aus Burg von Aalberts Surface Treatment GmbH

Oberflächentechnik aus Burg von Aalberts Surface Treatment GmbH

Aalberts surface treatment in Burg ist Ihr Spezialist für eine optimale Oberflächentechnik, mit dem Fokus auf Harteloxal, chromfreie Passivierung und Technisch Eloxal. Mit speziell entwickelten Oberflächenverfahren verbessern wir die Funktionsoberflächen Ihrer Bauteile.

Willkommen in Burg - Spezialist für Harteloxal und chromfreie Passivierung von Aluminium

Aalberts surface treatment Burg

Das Werk Burg ging aus dem früheren Eloxal-Werk Burg (EWB) hervor, das im Jahre 2007 in die AHC-Gruppe eingegliedert wurde. Seit 2019 gehört das Werk auch zur Aalberts Surface Treatment GmbH. Es befindet sich im Jerichower Land in Sachsen-Anhalt in der Nähe der Landeshauptstadt Magdeburg. Die Standortwahl begründete sich seinerzeit durch die verkehrsgünstige Anbindung an die Autobahn A2 und durch die Unterstützung der regionalen Wirtschaftsförderung. Heute arbeiten die Kolleginnen und Kollegen hier im Dreischichtbetrieb.

Im Werk Burg werden die Verfahren Harteloxal mit HART-COAT®, Technisch Eloxal und eine chromfreie Passivierung (SurTec® 650) betrieben. Das Werk in Burg ist ein flexibler Beschichtungsstandort für kleine und mittlere Serienfertigungen. Die schlanke und effektive Fertigungsstruktur mit vollautomatischen Beschichtungsanlagen ermöglichen eine reibungslose und effiziente Oberflächenbehandlung Ihrer Bauteile.

Martin
Kästner
Managing Director

"Unsere Kunden stammen aus ganz Deutschland, da es hier im direkten Umfeld von Burg nur wenig für uns relevante Industrie gibt. Oftmals übernehmen wir auch Überkapazitäten aus anderen Werken.“

Unsere Leistungen im Bereich Oberflächenveredelung im Überblick

Beschichtungen

Sonderleistungen

  • 100%-Kontrolle
  • Montagetätigkeiten
  • Vollautomatische Beschichtungsanlage

In diesen Branchen kommt unsere Oberflächentechnik aus Burg zum Einsatz

Oberflächenbehandlung aus Burg

Für die Oberflächenbehandlung Harteloxal mit HART-COAT® (HC) und Technisch Eloxal stehen jeweils zwei Beschichtungswannen mit den maximalen Abmessungen 2.000 x 500 x 850 [mm] und für ein maximales Bauteilgewicht von 300 kg zur Verfügung. Beide Beschichtungsverfahren sind für ein Warenfenster von 1.000 qm ausgelegt und auch für schwarze Oberflächenveredelungen eingerichtet. Da für die Oberflächenbeschichtungen größtenteils Serienaufträge bearbeitet werden, besteht der Gestellpark zu 90 % aus Titangestellen, die wesentlich langlebiger als Aluminiumgestelle sind.

Anwendungen der Oberflächenbeschichtungsverfahren aus Burg

Zu den Vorteilen unserer Oberflächenbeschichtungsverfahren Harteloxal, chromfreie Passivierung und Technisch Eloxal in Burg zählen:

  • Verbesserung der Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit
  • Erhöhung der Härte
  • Optimales Gleitverhalten
  • Optimaler Schichtverbund
  • Massive Bruchfestigkeit
  • Hohe Temperaturbelastbarkeit
  • Gute Maßhaltigkeit

In Burg werden alle Prozesse genau geprüft - denn die Zufriedenheit unserer Kunden hat hierbei höchste Priorität. Zertifiziert ist das Werk Burg nach:

  • ISO/TS 16949 (Qualitätsstandard in der Automobilindustrie)
  • ISO 14001 (Umweltmanagement)
  • ISO 9001 (Qualitätsmanagement)
  • ISO 50001 (Energiemanagement)

Oberflächenbehandlungen Burg: Einsatzbereiche

Die Einsatzbereiche der Oberflächenbehandlung Harteloxal mit HART-COAT® aus Burg sind unter anderem: Anschlussbuchsen für die Nachrichtentechnik, Hülsen für Kupplungen oder Autoreifen-Ventile. Die Stückzahlen pro Jahr gehen in die Millionen. Für die Oberflächenveredelung in kleineren Stückzahlen werden Platten aus Aluminium-Druckguss für Industriedrucker oder Zahnräder harteloxiert.

Im Bereich Technisch Eloxal stehen Batteriewannen für LKW-Elektroantriebe zur Oberflächenbeschichtung aus Korrosionsschutzgründen an. Ein weiteres Beispiel für die Oberflächentechnik Technisch Eloxal sind Stanzteile für die Automobil-Schließtechnik.

Eine schwarze Oberflächenbeschichtung mit Technisch Eloxal aus Burg kommt unter anderem bei Kompressorenteilen, Adapterscheiben für Tretlagerhülsen von Fahrrädern oder Prüfvorrichtungen für einen Automobilkunden zum Einsatz.

Der Anwendungsschwerpunkt der chromfreien Passivierungen liegt auf der Wehrtechnik, der Luft- und Raumfahrt, aber auch der Automobilindustrie.

Kontaktieren Sie uns, wir finden zusammen eine Lösung für Ihre Anforderung!

  • Industriedruckerteile mit HART-COAT®-Schicht

  • Mitarbeiterin beim Klemmen

  • Mitarbeiter bei der Schichtprüfung

Kontakt & Wegbeschreibung

Aalberts Surface Treatment GmbH

Lindenallee 26
39288 Burg
Deutschland

Tel. +49 3921 4829 0

Fax: +49 3921 4829 19

E-Mail schreiben

Loading...

Warenannahme

Mo. - Fr.: 7:30 - 16:15 Uhr

Route planen

Kontaktpartner

Martin Kästner

managing director

Tel. +49 3921 482 929

E-Mail schreiben

Cindy Glatzer

quality manager

Tel. +49 3921 482 926

E-Mail schreiben

Daniel Jürß

production supervisor

Tel. +49 3921 482 913

E-Mail schreiben

Ilka Werner

assistant to the managing director

Tel. +49 3921 482 90

E-Mail schreiben

Downloads


Aalberts surface treatment bietet Sicherheit

Wir wollen Ihnen die größtmögliche Sicherheit im Bereich der Oberflächenveredelung bieten.

Deshalb sind unsere Aalberts surface treatment Standorte zertifiziert.


Sie haben eine Frage zu Werkstoffen oder Verfahren?
Sprechen Sie uns an. Wir sind auch in Ihrer Nähe.

Kontaktieren Sie uns
Home