Zum Inhalt springen
Deutsch
Ihr Direktkontakt

Sprechen Sie mit uns.
Wir sind auch in Ihrer Nähe.

Aalberts Surface Treatment GmbH - Oberflächentechnik aus Lübeck

Aalberts Surface Treatment GmbH - Oberflächentechnik aus Lübeck

Wir stellen Hochleistungs-Schichten im PVD- und PACVD-Verfahren her. Unsere cerid®-Hartstoffschichten lösen Verschleiß-, Korrosions- oder Klebeprobleme in Motoren, auf Werkzeugen und Bauteilen. Auch allergie-bedingte Komplikationen bei medizinischen Implantaten können mittels unserer Oberflächenveredelung gelöst werden. Mit den Inline-Anlagen unseres Standorts sind wir außerdem in der Lage, Großserien-Bauteile zu attraktiven Konditionen anzubieten.

Kontakt & Wegbeschreibung

Aalberts Surface Treatment GmbH

Seelandstraße 7
23569 Lübeck
Deutschland

Tel. +49 451 39006 0

Fax: +49 451 39006 31

E-Mail schreiben

Loading...

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 7:30-16:15 Uhr

Route planen

Kontaktpartner

Johannes Rieckmann

managing director

Tel. +49 451 39006 50

E-Mail schreiben

Thomas Meurer

sales manager

Tel. +49 160 889 41 45

E-Mail schreiben

Arash Tabatabai

sales engineer

Tel. +49 451 39006 19

E-Mail schreiben

Thomas Richter

quality manager

Tel. +49 451 39006 29

E-Mail schreiben

Kay Belau

production manager

Tel. +49 451 39006 30

E-Mail schreiben

Dr. Torsten Will

R&D manager

Tel. +49 451 39006 45

E-Mail schreiben

Gracia Meneses-Matthias

purchasing

Tel. +49 451 39006 16

E-Mail schreiben

Michaela Hartleben

accounting

Tel. +49 451 39006 48

E-Mail schreiben

Willkommen in Lübeck

Standort Lübeck

Aalberts surface treatment Lübeck ist seit mehr als 30 Jahren Ihr Problemlöser im Bereich der Oberflächen- und Materialtechnologien mittels hochverschleißfester und reibarmer Vakuum-Plasmaschichten im PVD- und PACVD-Verfahren.

Unsere cerid®-Schichten erhöhen die Lebensdauer von Motoren, Werkzeugen und Maschinen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Schonung unserer Ressourcen und zur Erhöhung Ihrer Produktivität und Leistung.

Neben der Beschichtung klassischer Industrieprodukte setzen wir unsere Vakuumbeschichtungen im Serieneinsatz in alternativen Kfz-Antrieben sowie auf antiallergischen medizinischen Implantaten ein.

Unsere Leistungen

Beschichtungsleistungen

  • Verschleißschutz
  • Korrosionssschutz
  • Gleitbeschichtung
  • Verschleißbeständige Antiklebeschichten
  • Allergie-Reduktion
  • Dekorative Beschichtungen
  • Biokompatible Beschichtungen

Verfahrensleistungen

      • PVD
      • PACVD (DLC)
      • Kombinationsschichten Galvanik/PVD
      • Chrom VI - Ersatz

Sonderleistungen

      • Hochwertige Analytik
      • Applikations-Entwicklung
      • Logistik
      • Lagerhaltung
      • Polieren
      • Sandstrahlen
      • Montage und Demontage
  • Unsere verschleißfesten Hartstoff-Schichten sind aufgrund ihrer keramischen Härte und geringen Schichtdicke von wenigen µm hervorragend als Finish-Beschichtung geeignet. Typische Serienanwendungen sind z.B. Ventiltriebteile im Kfz-Motor.

    Mit unserer einzigartigen Inline-Technologie sind wir bevorzugter Partner sowohl der Automobil-Hersteller als auch der Zulieferer. Sie ermöglicht es uns, PVD-Großserien sehr kostengünstig und in höchster reproduzierbarer Qualität herzustellen.

  • In der Umformtechnik verhindern cerid®-Schichten die Kaltverschweißung auf Werkzeugen und erhöhen die Standzeit signifikant, speziell in der anspruchsvollen Edelstahl-Umformung.

    In der Kunststoffverarbeitung (Spritzguß / Extrusion) sind cerid®- Schichten als Verschleißschutz sowie als Antihaft-Oberfläche gegen Klebung im Einsatz.

  • Wir haben spezielle Low-Friction-Schichten entwickelt, die außergewöhnliche Antihaft-Eigenschaften bei zugleich sehr hoher Verschleißbeständigkeit besitzen. Diese kommen z.B. in der PVC-Extrusion auf Kalibierteilen, in der Lebensmittel-Industrie auf Schweißbalken oder in der Kunststoffverarbeitung auf Werkzeugen zum Einsatz.

  • Mittels Kombination von galvanischen Schichten mit PVD lassen sich nahezu porenfreie korrosionsschützende Oberflächen auf Bauteilen und Werkzeugen herstellen. Diese kommen z.B. in der Kunststoffindustrie zum Einsatz, wenn halogenhaltige Füllstoffe zur Brandhemmung eingesetzt werden (Aerospace). Mit derartigen Schichtsystemen lassen sich nahezu gasdichte Werkzeug-Schutzschichten erzeugen (PTFE-Extrusion).

  • Mit unseren diversen DLC-Schichtvarianten, hergestellt sowohl im PVD- als auch PACVD-Verfahren, lassen sich Reibwerte vs. Stahl von µ < 0,1 erreichen. DLC-Schichten kommen auch häufig als dekorative kratzfeste Oberflächen zum Einsatz (Farbe: anthrazit).

  • Im medizintechnischen Bereich und ganz besonders in der Implantologie kommen biokompatiblen Beschichtungen eine große Bedeutung zu. Der Erfolg oder Misserfolg beim Einheilen von Implantaten in das biologische System wird entscheidend beeinflusst durch die Bioverträglichkeit der Implantate – insbesondere ihrer Oberflächen – sowie ihrer Haltbarkeit, d.h. ihrer Langzeitstabilität im Körper.

    Aalberts surface treatment hat sich gemeinsam mit Instituten und erfahrenen Implantologen diesen Themen gewidmet und biokompatible Schichten entwickelt, die sich seit mehr als 20 Jahren im klinischen Bereich bewährt haben.

  • Der Siegeszug der PVD-Schichten in der Energie- und Umwelttechnik begann mit der Serienfertigung von Solarpanels aus amorphem Silizium bzw. CdTe in den 90er Jahren. Aufgrund der geringen Schichtdicken von sub-µm bis hin zu wenigen Mikrometern lassen sich erhebliche Material-Ressourcen und damit Kosten einsparen.

    Eine weitere Schwerpunkt-Anwendung dünner Schichten ist die Erhöhung der Leitfähigkeit und Korrosionsbeständigkeit der Antriebseinheiten in Brennstoffzellen-Fahrzeugen. Diese sogenannten „Stacks“ bestehen aus mehreren hundert einzelnen Edelstahl-Platten (üblicherweise sogenannten Bipolar-Platten), die im Fahrbetrieb extremen Belastungen ausgesetzt sind.

    Als bevorzugter Entwicklungs- und Serienpartner des führenden deutschen Markenherstellers haben wir mit unseren cerid®-Sonderschichten entscheidend dazu beigetragen, diese zukunftsweisende Antriebstechnologie auf die Straße zu bringen.

Oberflächentechnik aus Lübeck für zahlreiche Branchen

  • Luftfahrt

    Luftfahrt

    Luftfahrt Referenzen

    • Helicopter-Antriebskomponenten (Reibarmer Verschleißschutz)
    Mehr erfahren
  • Automobilindustrie

    Automobilindustrie

    Automobilindustrie Referenzen

    • Kfz-Motor (Verschleißschutz)
    • Kfz-Ventile (Katalytische Anti-Ruß-Beschichtung)
    • Kfz Exterieur & Interieur (Dekorative Oberflächen)
    • Werkzeuge für Umformtechnik (Adhäsionsverschleiß) 
    Mehr erfahren
  • Chemieindustrie

    Chemieindustrie

    Chemieindustrie Referenzen

    • Industrieanlagen (Korrosions- und Verschleißschutz)
    • Pumpen (Reibarmer Verschleißschutz)
    • Rohrleitungssysteme (Innen-Verschleißschutz)
    Mehr erfahren
  • Lebensmittelindustrie

    Lebensmittelindustrie

    Lebensmittelindustrie Referenzen

    • Homogenisatoren (Verschleißschutz)
    • Folienverschweißung (Antiklebung)
    • Verschlußsysteme (Verschleißschutz)
    Mehr erfahren
  • Maschinenbau und Sondermaschinenbau

    Maschinenbau und Sondermaschinenbau

    Maschinenbau Referenzen

    • Präzisionskomponenten wie Gleitbuchsen, Wellen etc. (Reibarmer Verschleißschutz)
    Mehr erfahren
  • Medizinindustrie

    Medizinindustrie

    Medizinindustrie Referenzen

    • Medizinische Implantate (Allergie-Reduktion & Veschleißschutz)
    • Medizinische Schrauben (Verbesserte Osseointegration)
    • Minimalinvasive Komponenten (Antiklebung)
    Mehr erfahren
  • Öl & Gasindustrie

    Öl & Gasindustrie

    Öl & Gasindustrie Referenzen

    • Bohrkopf-Steuerungssysteme (Verschleißschutz)
    Mehr erfahren
  • Verpackungsindustrie

    Verpackungsindustrie

    Verpackungsindustrie Referenzen

    • Folienverschweißung (Antiklebung)
    • Verschlußsysteme (Verschleißschutz)
    Mehr erfahren
  • Kunststoffindustrie

    Kunststoffindustrie

    Kunststoffindustrie Referenzen

    • Spritzgussformen (Antiklebung & Verschleißschutz)
    • Profil-Extrusion (Antiklebung & Verschleißschutz)
    • Heizdüsen (Antiklebung & Verschleißschutz)
    • Blasform-Maschinen (Verschleißschutz)
    Mehr erfahren
  • Umweltindustrie

    Umweltindustrie

    Umweltindustrie Referenzen

    • Kfz-Brennstoffzelle (Hochleitfähiger Korrosionsschutz)
    • Lachsfarmen (Elektrolytische Wasserdesinfektion)
  • Wehrtechnik

    Wehrtechnik

    Wehrtechnik Referenzen

    • Gepanzerte Fahrzeuge (Antireflex)
    • Radarsysteme (Reibarmer Verschleißschutz)

Qualität & Know-How

Anwendungen

Seit mehr als 30 Jahren entwickeln wir Oberflächenbeschichtungen für die unterschiedlichsten Anwendungen und Branchen. Sie erhöhen die Leistungsfähigkeit und die Lebensdauer von Bauteilen und Werkzeugen maßgeblich. Durch die Erfahrung unserer Experten für Oberflächentechnik und unseren internen Möglichkeiten der Materialanalyse, erarbeiten wir eine für den Kunden optimale Lösung. Mithilfe unserer vielfältigen Anlagentechnologien sind wir in der Lage diese vom Einzelstück bis hin zur Großserie umzusetzen. Wir haben langjährige Erfahrungen mit den hohen Anforderungen der Automobilindustrie, der Luftfahrt und der Medizintechnik.

Einsatzbereiche

Wir sind zertifiziert nach:

DIN EN ISO 9001:2015

DIN EN ISO 13485:2016

und VDA 6.1:2016

  • Unsere Hochvakuum-Durchlaufanlagen gewährleisten höchste Qualität vom großvolumigen Einzelstück bis zur kostengünstigen Großserienproduktion, z.B. von hochbelasteten Bauteilen für die Kfz-Industrie.

  • Mit unseren Schichten zur Rußvermeidung leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Effizienz und Senkung des Kraftstoff-Verbrauchs von Verbrenner-Motoren. Diese sind mit einer on-set-Temperatur von unter 300 Grad sowohl im Brennraum als auch in AGR-Systemen einsetzbar.

  • Höchste Effizienz in der Kaltumformung Im Werkzeugbau sind gerade bei der Verarbeitung von Sonderwerkstoffen wie Edelstahl und Aluminium häufig Aufschmierungen des zu verarbeitenden Werkstoffes auf der Werkzeugoberfläche ein standzeitbegrenzender Faktor. Mit unseren speziell für die Edelstahl- und Aluminium-Kaltumformung entwickelten cerid®–Schichten verhindern wir derartige Aufschmierungen und Kaltverschweißungen zuverlässig und stellen höchste Standzeiten der Werkzeuge sicher.

  • Hauptanwendungen der PVD in der kunststoffverarbeitenden Industrie liegen heute im Kunststoff-Spritzguss und der PVC-Extrusion. Mit unseren cerid®-Schichten lösen wir heute eine Vielzahl von Korrosions-, Verschleiß- und Klebeproblemen auf kunststoffverarbeitenden Werkzeugen, Heißkanal-Düsen etc.

  • Dekorative wie funktionelle PVD-Schichten sind heute aus den Automobilen nicht mehr wegzudenken. Bedingt durch ständig steigende Umweltauflagen steigen auch die Anforderungen insbesondere an die Verschleißkomponenten in den Motoren, wie z.B. Ventiltrieb, Kolben, Pleuel etc., kontinuierlich an. Im Fokus für die Automobilbauer sind daher Beschichtungen, die Reibung verringern und so den Verbrauch senken bzw. durch einen zusätzlichen Verschleißschutz die Lebensdauer der teuren Hochleistungs-Komponenten erhöhen. Mit unserer einzigartigen Inline-Technologie sind wir bevorzugter Partner sowohl der Automobil-Hersteller als auch der Zulieferer. Sie ermöglicht es uns, PVD-Großserien sehr kostengünstig und in höchster reproduzierbarer Qualität herzustellen.

  • Im medizintechnischen Bereich und ganz besonders in der Implantologie kommen verschleißfesten und allergiereduzierenden biokompatiblen Beschichtungen eine immer größere Bedeutung zu. Unsere medizinischen cerid®-Schichten haben sich bereits seit über 20 Jahren im klinischen Bereich bewährt.

Downloads

Sie haben eine Frage zu Werkstoffen oder Verfahren?
Sprechen Sie uns an. Wir sind auch in Ihrer Nähe.

Kontaktieren Sie uns
Home