Zum Inhalt springen
Deutsch
Ihr Direktkontakt

Sprechen Sie mit uns.
Wir sind auch in Ihrer Nähe.

Nanobeschichtung

Nanobeschichtung

Kleine Strukturen - große Wirkung

Die Nanobeschichtung bezeichnet das Aufbringen von Nanostrukturen auf Oberflächen zwecks Nanoversiegelung. Der Werkstoff wird dabei auf molekularer Ebene verändert. Die Beschichtung bildet eine wenige Nanometer starke, selbst organisierte, hydrophobe Schicht aus. Dabei gehen die Nanopartikel eine feste Verbindung mit der Oberfläche ein und sorgen dafür, dass Schmutzpartikel, Wassertropfen, Fette, Öle, Säuren und andere Flüssigkeiten abperlen (Lotuseffekt). Auch die Reinigung wird erleichtert. Eine Nanobeschichtung lässt sich auf nahezu alle Werkstoffe aufbringen, ist temperaturbeständig bis ca. 350 °C und eignet sich besonders als Imprägnierung für feinporige Werkstoffe und hochpräzise Anwendungen. Ihr Werkstück ist starken Belastungen ausgesetzt? Dann ist die Nanobeschichtung von Aalberts surface treatment die richtige Wahl.

Premium-Nanobeschichtungen

Dünnschicht-Veredelungen auf molekularer Ebene haften extrem stark am Untergrund und bilden die Konturen exakt nach. Die sich selbst organisierenden Nanopartikel entwickeln hervorragende Hafteigenschaften und bemerkenswerte Resistenzen. Deshalb sind innovative Premium-Nanobeschichtungen von Aalberts surface treatment bei vielen Herstellern so beliebt.

Wenn Oberflächenbeschichtungen beschädigt werden, führt dies im Normalfall zur Unterwanderung der Funktionsschichten. Bei der Nanobeschichtung NANOFINISH® ist dies nicht der Fall. Das Verfahren ermöglicht konturnachbildende Antihaftbeschichtungen in nanofeiner Dünnschicht. Die Beschichtung ist unterwanderungsstabil, das heißt sie lässt bei Beschädigung keine Gase oder Flüssigkeiten eindringen. So bleiben Defekte lokal begrenzt ohne sich auszubreiten. NANOFINISH® bietet einen sehr guten Korrosionsschutz und kann auf nahezu alle Substrate als Grundwerkstoff aufgetragen werden.

Nanobeschichtung Hinterradfelge

Die feinstrukturierte Nano-Beschichtung ist besonders für feinpolierte Teile und hochpräzise Anwendungen geeignet. So kommt die Nanotechnologie als hauchdünne Antihaftbeschichtung beim Entformen oder als Schutzfilm zur Versiegelung unterschiedlichster Oberflächen zum Einsatz. Die leistungsfähige Oberflächenveredelung bietet sich beispielsweise für Vergussformen in der Elektronik und Medizintechnik an. NANOFINISH® bietet zudem einen sehr guten Korrosionsschutz für eine Vielzahl weiterer Anwendungen, bei denen Präzision und Erhalt der Funktionalität gefragt sind.

Produktanfrage

Wenn Sie uns etwas zu dem hier vorgestellten Produkt mitteilen möchten, so können Sie es gerne tun. Ihre Anfrage, Ihr Kommentar, Ihre Wünsche werden direkt an Ihren persönlichen Ansprechpartner weitergeleitet.

Weitere Verfahren

Sie haben eine Frage zu Werkstoffen oder Verfahren?
Sprechen Sie uns an. Wir sind auch in Ihrer Nähe.

Kontaktieren Sie uns
Home