Zum Inhalt springen
Deutsch
Ihr Direktkontakt

Sprechen Sie mit uns.
Wir sind auch in Ihrer Nähe.

Aalberts surface treatment GmbH - Oberflächentechnik in Kerpen

Aalberts surface treatment GmbH - Oberflächentechnik in Kerpen

Aalberts surface treatment in Kerpen ist Ihr Spezialist für exzellente Beschichtungslösungen, mit Fokus auf Harteloxal und Chemisch Nickel. Mit speziell entwickelten Verfahren und moderster Anlagentechnik verbessern wir in unserem Betrieb die Funktionsoberflächen Ihrer Bauteile nachhaltig.

Kontakt & Wegbeschreibung

Aalberts Surface Treatment GmbH

Boelckestraße 25 - 57
50171 Kerpen
Deutschland

Tel. +49 2237 502 0

Fax: +49 2237 502 100

E-Mail schreiben

Loading...

Warenannahme

Mo. - Fr.: 7:30 - 16:15 Uhr

Eine Route planen

Kontaktpartner

Ralf Nott

managing director

Tel. +49 2237 502 140

E-Mail schreiben

Dagmar Schuhmann

assistant to the managing director plant kerpen

Tel. +49 2237 502 410

E-Mail schreiben

Michael Volkmer

assistant to the managing director plant kerpen

Tel. +49 172 5807923

E-Mail schreiben

Sören Birth

production manager

Tel. +49 2237 502 125

E-Mail schreiben

Helmut Lohmar

quality manager

Tel. +49 2237 502 230

E-Mail schreiben

Justin Bartsch

workshop supervisor (HC)

Tel. +49 2237 502 152

E-Mail schreiben

Christoph Schupitza

workshop supervisor (DNC)

Tel. +49 2237 502 161

E-Mail schreiben

Katharina Mueller

project manager

Tel. +49 173 6776290

E-Mail schreiben

Dirk Elias

customer service

Tel. +49 2237 502 132

E-Mail schreiben

Peter Huhn

sales representative

Tel. +49 170 7619097

E-Mail schreiben

Dimitrios Gavros

sales representative

Tel. +49 171 3371721

E-Mail schreiben

Vural Kiran

inside sales

Tel. +49 2237 502 121

E-Mail schreiben

Willkommen in Kerpen

Werk Kerpen

Im Jahre 1960 wurde die ehem. AHC Oberflächentechnik GmbH von Ulrich Reininghaus und Herbert Friebe in Köln-Mülheim gegründet. Aufgrund der guten Auftragslage waren die Produktionskapazitäten schnell ausgeschöpft. Ein neuer, großzügig geplanter Produktionsstandort musste her, und er fand sich in Kerpen im Rheinland. Seit Januar 2019 gehören wir offiziell zur Aalberts surface treatment Gruppe. Durch reglmäßige Investitionen und technische Weiterentwicklungen ist der Standort stetig gewachsen. Heute beschichten 150 Mitarbeiter technische Bauteile für rund 3.000 aktive Kunden, vornehmlich aus den Branchen Maschinenbau und Automobilindustrie. Standardverfahren sind Harteloxal (HART-COAT®) und Chemisch Nickel (DURNI-COAT®). Besonderheiten des Werkes Kerpen sind das Verfahren SILA-COAT® 5000, eine anodische Tauchlackierung zur Erhöhung der Alkalibeständigkeit, und die HC-Großteilanlage (HC-GTA). Hier werden große Teile wie Walzen, Rohre, Profile oder Laufschienen für Warenverteilsysteme hartcoatiert.

Unsere Leistungen zur Oberflächenveredelung in Kerpen

Beschichtungen

  • Chemische Vernickelung (außenstromlos): DURNI-COAT®
  • Anodisieren und Hartanodisieren: HART-COAT ®, HC-Glatt
  • SILA-COAT ® 5000
  • Technisch Eloxal

Verfahrensleistungen

  • Material - Beschichtungsanalyse
  • Reinigung
  • Vorbereitung, Abkleben, Abdecken
  • Korundstrahlen
  • Verpackungslösungen

Sonderleistungen

  • Technische Beratung und Projektbetreuung
  • Gestellbau
  • Entwicklung von individuellen Abdecklösungen für große Bauteile
  • Händeln von großen und schweren Bauteilen bis zu 7,7m x 1,8m x 1m und 5t Gewicht
  • große Lagerflächen für Kundenteile
  • Möglichkeit zum Aufbau eines Kunden-Konsignationslagers

Branchen in denen Oberflächentechnik aus Kerpen eingesetzt wird

  • Luft- und Raumfahrt

    Luft- und Raumfahrt

    • Befestigungsschienen für Sitze


  • Automobil-industrie

    Automobil-industrie

    Referenzen

    • Kolben
    • Connectoren
    • Kühlkasetten
    • Gehäuse
    • Diverse Bauteile für Pumpen
  • Maschinenbau

    Maschinenbau

    Referenzen

    • Zahnräder
    • Gehäuse
    • Halterungen
    • Kolben
    • Druckzylinder
    • Platten
    • Zahnscheiben
  • Medizintechnik

    Medizintechnik

    Referenzen

    • Komponenten für Prothesen
    • Komponenten für lebenserhaltende Maschinen
  • Umwelttechnik

    Umwelttechnik

    • Komponenten für Windräder
    • Elektrospeicher
  • Wehrtechnik

    Wehrtechnik

    Qualität und Know-how

    Qualität und Prozesstechnologie stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Um jederzeit speziell bedarfsorientiert zu produzieren, pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Bestehende Verfahren und Applikationen werden optimiert und kontinuierlich neue Möglichkeiten entwickelt.

    Jährlich werden bei uns im Werk Kerpen mehr als 35.000 Aufträge bearbeitet. Dabei sind wir besonders stolz auf eine dauerhaft niedrige Reklamationsquote. Das Bewusstsein für eine hervorragende Arbeitsqualität hat oberste Priorität.

    Anwendungsbeispiele

    Im HART-COAT®-Bereich (HC-Bereich) werden Gehäuse aller Art beschichtet: beispielsweise Ventilgehäuse, Filtergehäuse oder Gebläsegehäuse für Waschmaschinen. In der HART-COAT®-Großteilanlage werden u.a. bis zu 8m lange Walzen, Rohre und Profile hartcoatiert.

    Im DURNI-COAT®-Bereich (DNC-Bereich) finden sich Bauteile wie Kupplungsnaben, Nadeln für Vergaser, Nebenläufer für Kompressoren, Pumpenteile für Kfz-Klimaanlagen, Technische Federn oder Testfelgen.

    Im SILA-COAT®-Bereich werden Produkte, wie zum Beispiel Zapfpistolen für Tankstellen, Kolben für Pneumatikzylinder oder -ventile oder auch Elektromotorgehäuse beschichtet.

    • Ein Mitarbeiter deckt Teile einer Walze ab, die nicht beschichtet werden dürfen.

    • Walzen werden zum beschichten in das Beschichtungsbad der HART-COAT®-Großteilanlage eingelassen.

    • Technikum Kerpen

    Downloads


    Aalberts surface treatment bietet Sicherheit

    Wir wollen Ihnen die größtmögliche Sicherheit im Bereich der Oberflächenveredelung bieten.

    Deshalb sind unsere Aalberts surface treatment Standorte zertifiziert.


    Sie haben eine Frage zu Werkstoffen oder Verfahren?
    Sprechen Sie uns an. Wir sind auch in Ihrer Nähe.

    Kontaktieren Sie uns
    Home