Zum Inhalt springen
Deutsch
Ihr Direktkontakt

Sprechen Sie mit uns.
Wir sind auch in Ihrer Nähe.

Nasslackieren

Nasslackieren

Dekorativ und funktionell.

Belasten Lösungsmittel beim Nasslackieren nicht die Umwelt?

Belasten Lösungsmittel beim Nasslackieren nicht die Umwelt?

Die Verarbeitung von Lösungsmittellacken oder wasserbasierenden Lacksystemen erfolgen bei uns in Spritzkabinen mit Nass- und Trockenabscheidung kombiniert mit Wärmerückgewinnung und Abluftreinigungsanlage.

Das Verfahren

Die Anwendung von Hochleistungs-Nasslacksystemen, PTFE-Beschichtungen, Grundierungen und Schmierfilmen ist eine natürliche Erweiterung unserer Behandlungsprozesse. Viele Spezifikationen sind zeitlich begrenzt, was die Verzögerung zwischen Oberflächenbehandlung und jeder nachfolgenden Beschichtung kritisch macht. Mit beiden Prozessschritten können wir sicherstellen, dass diese Anforderungen erfüllt sind - und zusätzliche Verpackungs- und Transportkosten oder Verzögerungen vermeiden.

Das Kombinieren geeigneter Lackmaterialien mit der richtigen Anodisierungs- oder Konversionsbeschichtung verbessert nicht nur den Oberflächenschutz, sondern erhöht auch die Möglichkeiten für Designer wie z.B. Farbe, Kennzeichnung oder Oberflächenveredelung. Die selektive Aufbringung jeglicher Lackierung mit Masken und lokalisiertem Sprühen ermöglicht es auch, dass Fertigteile direkt in die Montage gelangen.

  • Eigenschaften

    Es gibt eine breite Palette von Beschichtungen, die wir auf Komponenten anwenden können, um die Leistung in bestimmten Situationen zu verbessern, z.B. Reduzieren des Reibverschweißens zwischen verschiedenen Oberflächen, Erhöhen der Gleitfähigkeit, Schutz vor Hochtemperaturbelastung, chemische Beständigkeit, Antihaft-Eigenschaften oder Verbesserung der Reinigungsfähigkeit.

  • Grundwerkstoffe

    Vorzugsweise werden bereits anodisierte oder anderweitig beschichtete Bauteile aus überwiegend Aluminium-Legierungen, Stahllegierungen und Titan-Werkstoffen beschichtet. Prinzipiell lassen sich mit einer Nasslackierung dekorativ ansprechende Oberflächen auf so gut wie allen Untergründen erzeugen.

  • Einsatzmöglichkeit

    Da Acorn in Großbritannien Nasslack- und Schmiermittelbeschichtungen gemäß Militär- und Aerospace-Spezifikationen von Großbritannien und den USA durchführen kann, sind die Hauptabnehmerbranchen für diese Beschichtungen die Luft- und Raumfahrt sowie die Wehrtechnik. Aber auch Anwendungen in der Automobilindustrie kommen in Frage.

  • Verfahrensstandorte

    Aalberts Surface Treatment GmbH

    Hohenhorststraße 1
    21337 Lüneburg
    Deutschland

    Tel.: +49 4131 882 10
    Fax: +49 4131 882 250

    E-Mail schreiben Zum Standort

    Aalberts Surface Treatment GmbH

    Albert-Einstein-Straße 16
    86899 Landsberg am Lech
    Deutschland

    Tel.: +49 8191 91186 10
    Fax: +49 8191 91186 12

    E-Mail schreiben Zum Standort

    Aalberts Surface Treatment GmbH

    Brakerstraße 31
    46238 Bottrop
    Deutschland

    Tel.: +49 2041 7226 0
    Fax: +49 2041 7226 34

    E-Mail schreiben Zum Standort

    Aalberts Surface Treatment GmbH

    Kraichgaublick 21
    74847 Obrigheim
    Deutschland

    Tel.: +49 6262 9221 0
    Fax: +49 6262 9221 25

    E-Mail schreiben Zum Standort

    Aalberts Surface Treatment GmbH

    Dycker Feld 43
    42653 Solingen
    Deutschland

    Tel.: +49 212 25834 0
    Fax: +49 212 25834 99

    E-Mail schreiben Zum Standort

    Aalberts Surface Treatment AG

    Industriezone Schächenwald
    6460 Altdorf
    Schweiz

    Tel.: +41 41 875670 0
    Fax: +41 41 875670 1

    E-Mail schreiben Zum Standort

    Aalberts Surface Treatment GmbH

    Olzmannstraße 51
    08060 Zwickau
    Deutschland

    Tel.: +49 375 522 491
    Fax: +49 375 597 6454

    E-Mail schreiben

    Aalberts Surface Treatment GmbH

    Friedrichstraße 10a
    97082 Würzburg
    Deutschland

    Tel.: +49 931 660 575 0
    Fax: +49 931 660 575 19

    E-Mail schreiben

    Aalberts Surface Treatment Kft.

    Buzavirag u. 16
    2800 Tatabánya
    Ungarn

    Tel.: +36 34 5146 70
    Fax: +36 34 5146 80

    E-Mail schreiben Zum Standort

Produktanfrage

Wenn Sie uns etwas zu dem hier vorgestellten Produkt mitteilen möchten, so können Sie es gerne tun. Ihre Anfrage, Ihr Kommentar, Ihre Wünsche werden direkt an Ihren persönlichen Ansprechpartner weitergeleitet.

Weitere Verfahren

  • Sherardisieren

    Sherardisieren

    Zink-Eisen-Schicht auf einer Stahloberfläche.

    zum Verfahren
    Sherardisieren
  • Chrom- und Cadmiumersatz

    Chrom- und Cadmiumersatz

    Hauchdünne Schichten für optimale Grundierungen

    zum Verfahren
    Chrom- und Cadmiumersatz
  • Schraubensicherung

    Schraubensicherung

    Starke Verbindungen

    zum Verfahren
    Schraubensicherung
  • Polymerbeschichtungen

    Polymerbeschichtungen

    Langlebiger Schutz bevorzugt für die Lebensmittelindustrie

    zum Verfahren
    Polymerbeschichtungen

Sie haben eine Frage zu Werkstoffen oder Verfahren?
Sprechen Sie uns an. Wir sind auch in Ihrer Nähe.

Kontaktieren Sie uns
Home